Psychosomatik Kongress

Dr. med. Jean-Marie Schnyder

Chefarzt

Jaroslaw Antoni Dudczak

Stv. Chefarzt

Dr. phil. Marius Zbinden

Leiter Psychotherapie

 

Credits werden beantragt 

SAPPM
SGAIM 

Kosten

CHF 40.—
CH73 0076 5000 L016 6852 6
Luzerner Höhenklinik Montana
3963 Crans-Montana

Kongressprogramm und Anmeldung

Anmeldung

«(M)ein Leben auf der Überholspur – Burnout, das gestresste Herz, Kopfschmerz durch Medikamentenübergebrauch, Schlaf . . . .!»

Vortragsreihe über Persönlichkeit und Psychosomatik

Donnerstag,  26. März 2020, 13:00 – 18:00 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Europaplatz 1 (Terrassensaal, Niveau 5)


Das Zielpublikum sind vornehmlich Allgemein- und Hausärzte, aber auch psychosomatisch tätige Psychiater und Psychologen sowie weitere Fachpersonen, die an der Schnittstelle somatische und psychosomatische Medizin mit leidenden, im Praxis- und Therapiealltag schwierigen Patienten zu tun haben.

Detailliertere Infomationen, Programm und Anmeldung: Anfangs 2020.

 

Rückblick zum Psychosomatik-Kongress 2019 im KKL:
Der schwierige Patient in meiner Praxis - Persönlichkeit und Psychosomatik

Dokumente