Organisation

Die Klinikleitung

  • Fabian Wenger
  • Dr. Jean-Marie Schnyder
  • Wolfgang Oster

(von links nach rechts)

Das Organigramm

Unser Organigramm steht als PDF für Sie zum Download bereit. 

Dokumente

Die Luzerner Höhenklinik Montana wird durch das Luzerner Kantonsspital (LUKS) geführt, das als einer von vier Standorten. Organisatorisch ist sie dem Departement Spezialkliniken das Kantons Luzern angegliedert. 

Die Luzerner Höhenklinik Montana ist dem Luzerner Kantonsspital angegliedert. Eigentümerin der Klinik ist der Kanton Luzern, organisatorisch gehört sie zum Departement Spezialkliniken des Kantons Luzern. 

Klinikleitung LHM

  • Dr. med. Jean-Marie Schnyder, Chefarzt und Vorsitzender der Klinikleitung

  • Wolfgang Oster, Leiter Pflege

  • Fabian Wenger, Leiter Betriebswirtschaft

Spitalrat LUKS

Der Spitalrat ist das oberste Organ und verantwortlich für die strategische Unternehmensführung. Er regelt die Organisation, Aufgaben und Befugnisse der Organe und der Direktion/Geschäftsleitung.
Mitglieder Spitalrat

Geschäftsleitung LUKS

Die Geschäftsleitung besteht aus dem CEO/Direktor, den Departementsleitern sowie dem Direktor des Kantonsspitals Nidwalden. Ihre Aufgabe ist es, als beratendes Gremium den CEO/Direktor bei wichtigen Geschäften mit normativem, unternehmensstrategischem und operativem Inhalt zu unterstützen. Sie wird auf Antrag des CEO/Direktors durch den Spitalrat gewählt.
Mitglieder Geschäftsleitung

zurück