Kunsttherapie

Arun Rey
Therapeutin

Arun.Rey@lhm.ch

Kunsttherapie kommt bei Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen und Krisen in allen Lebensphasen sowie in psychosozialen Zusammenhängen sinnvoll zum Einsatz. Angeleitet durch die Kunsttherapeutin aktivieren Sie Ihren Heilungsprozess durch verschiedene kreative Techniken und Medien sehr wirkungsvoll.

Kunsttherapie fördert Ihre Fähigkeit, sich und Ihre Umwelt unmittelbar über die Sinne wahrzunehmen und zu begreifen. Sie setzt an einem tiefen Grundbedürfnis des Menschen an, sich gestalterisch auszudrücken und mit anderen in Kontakt zu treten. Auf der Basis einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung werden innere Prozesse durch Materialien und Medien der Bildenden Kunst sichtbar gemacht, Farb- und Formqualitäten mit Ihren eigenen Erlebnissen und Ihren Lebensmotiven verbunden. Im kunsttherapeutischen Prozess können kreative Ressourcen neu entdeckt, Selbstheilungskräfte mobilisiert sowie vielfältige Veränderungsprozesse angeregt werden. Durch die Wahrnehmung auf allen Ebenen können Zusammenhänge aus Ihrer Lebensgeschichte sichtbar werden. 

Die Kunsttherapie fördert und sensibilisiert Ihre Sinneswahrnehmung, die Wahrnehmung innerer und äusserer Vorgänge und die individuelle Kreativität und Ausdrucksfähigkeit. Kunsttherapie unterstütz Sie beim Erkennen von eigenen Ressourcen und Fähigkeiten, fördert die Konzentration, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen. Insbesondere das Malen ist ein MIttel, innere Befindlichkeiten zum Ausdruck zu bringen und sich über sich selbst und die eigenen Gefühle klarer zu werden. Damit bietet die Kunsttherapie eine Möglichkeit, Konflikte, Gedanken, Wünsche und Erinnerungen symbolisch darzustellen und zu bearbeiten.

Unsere Therapien finden in Gruppen statt. Wir bieten Malen, Collagieren und plastisches Gestalten mit vielfältigen Materialien an. 

zurück