Tarife

Übrigens...

Die Klinik ist auf den Spitallisten der Kantone Luzern, Nidwalden und Wallis für sämtliche Leistungsangebote. Auf der Spitalliste des Kantons Uri sind wir für die pulmonale Rehabilitation aufgeführt. 

Haben Sie Fragen oder wünschen mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.

Ihre stationäre Rehabilitation in der Luzerner Höhenklinik Montana ist in der Regel durch die Krankenkasse gedeckt – insbesondere, wenn Sie über eine Spitalzusatzversicherung verfügen.

Die Spitalzusatzversicherung (allgemein mit Spitalaufenthalt und Behandlungskosten ganze Schweiz) umfasst eine Rehabilitation in der ganzen Schweiz, eine privat oder halbprivate Versicherung sowieso. Sind Sie allgemein versichert ohne Zusatz und die Klinik ist nicht auf der Spitalliste Ihres Wohnkantons, braucht es zusätzliche Abklärungen (kann aber je nach Kanton vorteilhaft sein).

Die Berechnung der Tagespauschale setzt sich also aus verschiedenen Faktoren zusammen. Wohnkanton, Eintrittsdiagnose, Versicherungsklasse und Krankenkasse beeinflussen die Kosten. 

Das soll jedoch nicht Ihre Sorge sein. Wir kümmern uns vor Ihrem Aufenthalt um alle nötigen Abklärungen und informieren Sie. 
Die aktuellen Kliniktarife finden Sie hier: Tarife für stationären Aufenthalt 2018

Entscheiden Sie sich für einen Reha-Aufenthalt bei uns, können Sie dies auch gerne in Begleitung tun.
Die Tarife für Begleitpersonen/Gäste finden Sie hier: Tarife für Gäste

zurück