Kunsttherapeutin / Kunsttherapeut

Dr. phil. Marius Zbinden

Leiter Psychotherapie
Fon 027 485 81 67
Mobile 079 667 70 63

... gibt Ihnen gerne Auskunft

marius.zbinden@lhm.ch

Susanne Musy-Juon

Leiterin Personal
027 485 83 51

Bewerbungsunterlagen bitte an:
Route de l'Astoria 2
CH - 3963 Crans-Montana VS.

oder mit unserem online Formular

susanne.musy@lhm.ch

mit Schwerpunkt Psychosomatik
40 % - Eingabetermin bis 15. Juni 2021

Die Luzerner Höhenklinik Montana (LHM) ist eine ISO-zertifizierte Spezialklinik für Pneumologie (inkl. Schlaflabor), Innere Medizin und psychosomatische Rehabilitation. Sie ist eine der vier Standorte des Luzerner Kantonsspitals LUKS. Die Klinik liegt auf 1500 m Höhe auf dem sonnigen Plateau von Crans-Montana im Zentralwallis. Im beruflichen Umfeld wird vorwiegend Deutsch gesprochen.

Die etwa 70 Betten werden zu 30% mit Patienten der Psychosomatik belegt. Es handelt sich dabei um ein sehr breites Spektrum psychopathologischer Störungen, insbesondere Depression, Burnout, Angst­­störungen, chronische Schmerzstörungen, Anpassungs­störungen, Persönlichkeitsstörungen, psycho­­somatische Leidenszustände im engeren Sinn.

Unser interdisziplinäres Angebot ist integraler Bestandteil des Psychosomatik-Konzeptes der Klinik mit biopsychosozialem und interdisziplinärem Selbstverständnis, nun ergänzt durch kunst­thera­p­eutische Therapien in Form von Einzel- und Gruppenangeboten.

Fragen des Qualitätsmanagements, der Aktualisierung und Optimierung unserer bestehenden und zu entwickelnden neuen Therapieangebote und Leistungen liegen uns sehr am Herzen. 

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Organisation und Durchführung der Behandlung von Patienten im Rahmen der Kunstgruppen oder im Einzelsetting, in Zusammenarbeit und Absprache der Leitung des Psychologisch-psychotherapeutischen Dienstes (PPD) und unter Berücksichtigung von Indikation und Kontraindikation
  • Integration psychologisch-psychiatrischer und medizinischer Diagnosen, ergänzt durch eigene Beobachtungen und Erhebungen
  • Erstellen eines Therapie­konzeptes mit Schwerpunkten der künstlerischen Arbeit und der Zieldefinitionen sowie deren situationsgerechte Weiterentwicklung
  • Kommunikation der Ergebnisse unter Berück­sichtig­ung des Persönlichkeitsschutzes mit interdisziplinären Fachpersonen sowie im regelmässigen klinikinternen Informationsaustausch
  • Auswertung des Therapieverlaufes und systematische Dokumentation des therapeutischen Vorgehens i.R. der Austrittsdokumentation
  • Kunsttherapie wird im Einzelsetting und als  Gruppentherapie vornehmlich für psychosomatische Patient*en angeboten,  steht nach Indikationsstellung aber auch weiteren Patient*engruppen offen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre oder Fachmittelschule oder Matura/Berufsmatura
  • Sie erbringen Nachweise ihres künstlerischen Arbeitens
  • Sie haben ihr Aufnahmeverfahren bzw. Äquivalenzverfahren erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über eine hohe Fach- und Sozialkompetenz, mit grossem Interesse an der Betreuung unserer Patient*en
  • Sie sind eine flexible, teamfähige und belastbare Persönlichkeit
  • Sie sind bereit, einen therapeutischen Beitrag zu leisten, dass sich Patient*en mit psychiatrischen bzw. psychosomatischen Krankheitsbildern während des Rehabilitations­aufenthaltes psychisch zu stabilisieren vermögen
  • Sie unterstützen Patient*en auch in Krisen (sog. Krisenintervention), d.h. in Betreuung ausserhalb der übrigen klinikinternen Therapienagebote, etwa abends und an  Wochenenden

....bei uns erwartet Sie

  • Ein dynamisches, offenes und motiviertes interdisziplinäres Therapeuten-Team mit unterschiedlichen komplementären therapeutisch­en Schwerpunkten
  • Hohes Mass an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem überschaubaren Betrieb
  • Eine sehr abwechslungsreiche und spannende Arbeit in einer Gegend mit hohem Freizeitwert

Ihre Bewerbung

Bitte die Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse senden:

Luzerner Höhenklinik Montana
Frau Susanne Musy-Juon
Leiterin Personal
CH - 3963 Crans-Montana VS.

oder mit unserem online Formular

susanne.musy@lhm.ch

zurück