Start » Artikel verschlagwortet mit » Reha

Psychosomatik – verlorene Kunst des Heilens

\ \ \ \

Psychosomatik – verlorene Kunst des Heilens

Wenn Jaroslaw Antoni Dudczak, Stellvertretender Chefarzt der LHM, von Psychosomatik spricht, meint er die Reaktivierung einer “verlorenen Kunst des Heilens”. Was er anstrebt, ist eine Brücke zwischen psychischen Erkrankungen und organischen. Und er beruft sich dabei auf Erkenntnisse aus alter Zeit. Mit grossem Spezialwissen kümmern sich Ärzte neben Sozialarbeitern und jenen, die Dudczak mit Augenzwinkern […]

\ \ \ \ \ \

Gespräch über “Rekonstruktionen”

Ein unterhaltsames Gespräch unter Patientinnen über “Rehabilitation” und “Kur”, ein in Montana geläufiges Thema. Die Patientinnen wissen, dass „Rehabilitation“ ein Zusammengehen verschiedener Therapien bedeutet und ein aktives Mittun der betroffenen Person. „Kur“ ist passiver, harmloser. Und plötzlich fällt der Begriff „Rekonstruktion“. Eine der beiden Patientinnen berichtet über die modernen Möglichkeiten, körperliche Auffälligkeiten chirurgisch zu korrigieren. […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

“Für mich kommt nur Montana in Frage”

“Ich sage jedem Kollegen, der gesundheitlich etwas Entsprechendes braucht: Geh nach Montana!” Der Patient, der dies sagte, kennt die Luzerner Höhenklinik Montana wie seine Westentasche. Er war schon wiederholt in dieser Klinik, er kennt nicht nur die Räume und Einrichtungen, sondern auch das Personal. “Meine Physiotherapeutin treffe ich jetzt bereits zum fünften Mal, mit ihr bin […]

Rehabilitation läuft anders als “Kur”: aktiv und interdisziplinär

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Rehabilitation läuft anders als “Kur”: aktiv und interdisziplinär

„Rehabilitation“ kommt vom Wort „rehabilitatio“, was so viel wie „Wiederherstellung“ bedeutet. „Reha“, wie oft auch kurz gesagt wird, ist darauf ausgerichtet, einem Menschen zu ermöglichen nach Krankheit oder Unfall wieder zu ermöglichen, ein lebenswertes Leben zu führen. Rehabilitation ist umfassend und betrifft nicht nur die körperliche und geistige Gesundheit, sondern auch die Lösung von alltäglichen […]

Reha nach einem Herzinfarkt

\ \ \ \ \ \ \ \

Reha nach einem Herzinfarkt

  Kardiale, also das Herz betreffende Rehabilitation hat seit 1990 einen festen Platz im Programm der Luzerner Höhenklinik Montana. Hier liegt auch deren Anerkennung durch die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für kardiale Rehabilitation vor. Die LHM arbeitet mit Spezialisten des LUKS zusammen. Bei dieser Reha-Sparte werden die Patienten in Stärkegruppen eingeteilt, je nach Ergometrie und Echokardiographie. Mit […]

\ \ \

Geriatrische Rehabilitation

Die NZZ hat einen interessanten Report zum Thema geriatrische Rehabilitation publiziert. Aus Sicht der Ärzte, wird berichtet, fehlt ein langfristiges geriatrisches Rehabilitationsangebot. Betagte Menschen stürzen schneller als junge und landen häufiger wegen Knochenbrüchen im Akutspital. Sind sie dement, verwirrt sie der Ortswechsel zusätzlich – im schlimmsten Fall delirieren sie und wehren sich nicht selten mit […]

Nach einer OP eine massgeschneiderte Therapie

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Nach einer OP eine massgeschneiderte Therapie

Operationen an Hüften, Kniegelenken und Schultern sind keine Seltenheit mehr. Oft muss dabei ein künstliches Gelenk eingesetzt werden. Dies alles ruft nach einer optimalen Weiterbehandlung im Anschluss an die OP im Akutspital. Dr. med. Werner Karrer, Chefarzt der Luzerner Höhenklinik Montana LHM, stellt ins Zentrum dieser Nachbehandlung die mobilisierende und kräftigende Physiotherapie: “Die Patientinnen und […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \

“Aber hier ist es viel schöner!”

Er sei jetzt zwei Wochen in der Klinik, sagt unser Gesprächspartner. „Ich darf drei Wochen!“ Das „Dürfen“ fällt auf. Und tatsächlich: „Es ist hier wunderbar“. Der Mann hatte nach Lungenoperationen eine Klinik gesucht für die Rehabilitation. „Da hat mein Arzt gesagt, es gebe nichts anderes als Montana“. So kam der Mann auf die Luzerner Höhenklinik […]

Qualitätsmanagementsystem – damit in der LHM alles optimal läuft

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Qualitätsmanagementsystem – damit in der LHM alles optimal läuft

Fabian Wenger ist Leiter Betriebswirtschaft der Luzerner Höhenklinik Montana. Bei ihm läuft vieles zusammen, auch Fragen, die mit Qualität zu tun haben. Denn er ist der Qualitätsverantwortliche der Klinik. Wenn in der LHM alles optimal läuft, hat es mit diesem wichtigen Ziel zu tun: Qualität. Diese wird in einem System gesichert, im Qualitätsmanagementsystem (QMS). Jeder […]

LHM auf dem See – “Medizin bewegt”

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

LHM auf dem See – “Medizin bewegt”

Gut 80 Interessierte, vorab Ärztinnen und Ärzte, hatten sich am 23. August 2012 eingefunden, als das gecharterte SGV-Schiff in Luzern in See stach. “Medizin bewegt!” stand diesmal über dem Pneumologie-Kolloqium der LHM, es war der 25. Anlass dieser Art, und für Chefarzt Werner Karrer und sein Team wiederum ein voller Erfolg. Referate, Kolloquien und Gespräche […]

Seite 1 von 212