Start » Artikel verschlagwortet mit » pulmonale Rehabilitation

\ \ \

Rauchstopp – aber wie?

In der pulmonalen Rehabilitation erhalten Patientinnen und Patienten der Luzerner Höhenklinik Montana kompetente Beratung, so auch über das Rauchen. Oder noch besser: über das Aufhören. Die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention an der Effingerstrasse 40 in Bern gibt dazu eine gute Broschüre ab: “Viele Wege führen zum Rauchstopp”. Die kleine Broschüre ist leicht zu lesen und vermittelt zum […]

LHM auf dem Schiff – damit die Ärzte nicht schwimmen

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

LHM auf dem Schiff – damit die Ärzte nicht schwimmen

  Erneut ein Kolloquium Pneumologie der LHM auf dem Vierwaldstättersee. Es war am 22. August 2013 bereits das 26. Kolloquium dieser Art und es stiess bei Allgemeinpraktikern auf ein starkes Interesse. Werner Karrer, Chefarzt der Luzerner Höhenklinik Montana, konnte sie an Bord willkommen heissen und eröffnete den Reigen von Referaten und Gesprächen. Zusammen ergaben die wissenschaftlichen […]

LHM Kolloquium auf dem See

\ \ \ \ \ \ \ \ \

LHM Kolloquium auf dem See

Blick auf den 22. August 2013: Zum 26. Mal organisiert die Luzerner Höhenklinik Montana ein Kolloquium auf dem Vierwaldstättersee. Die Veranstaltung dient der Weiterbildung auf dem Gebiet der Pneumologie, und so präsentiert sich auch die Liste der Referenten. Unter anderem werden folgende Fragen thematisiert: Welche interessanten Praxis-Erfahrungen können weiter gegeben werden? Welche neuen Therapien gibt […]

Pulmonale Rehabilitation bei COPD-Patienten

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Pulmonale Rehabilitation bei COPD-Patienten

COPD ist eine unheimliche Krankheit, deren Wirkung und deren Behandlungsmöglichkeiten Dr. med. Werner Karrer, der Chefarzt der Luzerner Höhenklinik Montana, in einem Zeitschriftenbeitrag ausführlich beschrieben hat. “Im Zentrum des Behandlungskonzeptes”, schrieb er, “steht der typische COPD-Patient, der im Verlauf seiner Krankheit vereinsamt, wegen seiner Dyspnoe immer mehr Autonomie verliert, wegen seines schlelchten Allgemeinzustandes nicht mehr ausser […]