Start » Artikel verschlagwortet mit » Medikamente

\ \ \ \ \

“Ich möchte nichts anderes, nein, sicher nicht!”

Die 82jährige Patientin ist begeistert: “Ich möchte nichts anderes, nein, sicher nicht! Das ist wohl das Beste hier!” Sie meint die Luzerner Höhenklinik Montana, in der sie sich zum dritten Mal befindet. Sie berichtet, dass sie immer gute Hilfe bekommen habe. Sie wird gut umsorgt von den Pflegenden, “die haben mir geholfen”. Sie musste ihre […]

\ \

“Das soziale Umfeld trägt mich mit”

“Ich bin sehr zufrieden, ich würde die LHM jederzeit weiter empfehlen”, sagt eine Patientin, und nennt als einen von vielen Gründen die Ärzte, allen voran Dr. med. Helena Shang, und sie nennt auch den Psychologen, Willy Amherd, “ich habe sehr viel gelernt von ihm”. Die Therapeuten seien alle 1a, sagt sie, sie würden sich mit […]

Rauchentwöhnung in der LHM-Rauchergruppe

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Rauchentwöhnung in der LHM-Rauchergruppe

Zur Tabakprävention und Rauchentwöhnung wendet die LHM ein umfassendes Programm an, erklärt Chefarzt Dr. med. Werner Karrer. Individuell: Jeder Patient, jede Patientin wird vom behandelnden Arzt mehrfach auf die Rauchgewohnheiten angesprochen und motiviert, das Rauchen aufzugeben. Dies geschieht auf den Visiten, in speziellen Gesprächen und in der wöchentlich stattfindenden Gruppenbesprechung für Raucher (Rauchergruppe). Generell: Die Klinik […]

Erst die Pollen, dann das Asthma

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Erst die Pollen, dann das Asthma

Asthmaleidende haben zur Hälfte eine ganz bestimmte Ursache ihrer Beschwerden: Ihr Asthma ist “extrinsisch” hervorgerufen, also durch Blüten- und Baumpollen, oder aber Hausstaubmilben, Mehlstaub und ähnliches. Rund 7 Prozent der Schweizer Bevölkerung leiden unter Asthma. Da sind Kliniken wie die Luzerner Höhenklinik Montana besonders gefragt. Die LHM unterhält ein vollständiges Diagnostik- und Therapieprogramm für asthmakranke […]

Lungenliga zum Welttag der Tuberkulose

\ \ \ \ \ \

Lungenliga zum Welttag der Tuberkulose

Der Internationale Welttag der Tuberkulose am 24. März erinnert daran, dass es notwendig ist, den Kampf gegen Tuberkulose konsequent weiter zu führen. In den letzten Jahren alarmierte die Zunahme an Tuberkulose-Erregern, die gegenüber Antituberkulotika resistent sind, sowohl Fachleute als auch die Öffentlichkeit. Das Auftreten solcher Resistenzen gibt der Tuberkulose-Forschung neue Impulse. Weltweit suchen Experten nach […]

Wenn eine Depression den Menschen bedrängt

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Wenn eine Depression den Menschen bedrängt

Depression ist eine extrem häufige Erkrankung. „Weltweit ist sie die zweithäufigste Krankheit überhaupt“, erklärt Dr. med. Helena Shang Meier, Leitende Ärztin der Luzerner Höhenklinik Montana LHM. Da erstaunt es nicht, wenn es die LHM immer wieder mit solchen Fällen zu tun hat und entsprechende Kompetenz aufgebaut hat. Der Begriff „Depression“ ist abgeleitet vom lateinischen Verb […]