Start » Artikel verschlagwortet mit » Herzinfarkt

\ \ \ \ \ \ \ \ \

“Ich war ein Kampfraucher”

Ein Patient, der sich auskennt: das Luzerner Kantonsspital ist ihm bestens vertraut, natürlich auch die Luzerner Höhenklinik Montana. “Die LHM war für mich ein Begriff”, als von der Rehabilitation in Montana die Rede war. Im “Montana Talk” sagte der Mann, dass die LHM zwar “weit weg” liege. Aber mit dem Hess-Taxi sei alles leicht zu […]

Sich schützen bei Herz- und Kreislaufproblemen

\ \ \ \ \ \ \ \

Sich schützen bei Herz- und Kreislaufproblemen

In ihren Empfehlungen für Herz-Kreislauf-Patienten spricht die Schweizerische Herzstiftung Klartext: Ein Jahr nach der Rehabilitation sind nur noch knapp die Hälfte dieser Patienten körperlich aktiv. Ein Drittel pafft wieder fröhlich Tabakrauch in die Luft und drei Viertel zeigen Übergewicht. Das ist bei Angina pectoris, nach Herzinfarkt oder Hirnschlag und auch nach Herzoperationen verhängnisvoll. Die Stiftung […]

Physiotherapie braucht viel Hintergrundwissen

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Physiotherapie braucht viel Hintergrundwissen

Die Luzerner Höhenklinik Montana nimmt regelmässig viele Herzpatienten zur Rehabilitation auf. Nach den Eintrittsgesprächen und der eingehenden Untersuchung durch Dr. med. Nadya Popova steht die Ausgangslage fest. Aber das ist einfacher gesagt als therapeutisch umgesetzt. Denn unter den Patienten befinden sich solche, die einen Herzinfarkt hinter sich haben, Menschen mit Bypass oder Stent. Stents sind […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

“Für mich kommt nur Montana in Frage”

“Ich sage jedem Kollegen, der gesundheitlich etwas Entsprechendes braucht: Geh nach Montana!” Der Patient, der dies sagte, kennt die Luzerner Höhenklinik Montana wie seine Westentasche. Er war schon wiederholt in dieser Klinik, er kennt nicht nur die Räume und Einrichtungen, sondern auch das Personal. “Meine Physiotherapeutin treffe ich jetzt bereits zum fünften Mal, mit ihr bin […]

Reha nach einem Herzinfarkt

\ \ \ \ \ \ \ \

Reha nach einem Herzinfarkt

  Kardiale, also das Herz betreffende Rehabilitation hat seit 1990 einen festen Platz im Programm der Luzerner Höhenklinik Montana. Hier liegt auch deren Anerkennung durch die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für kardiale Rehabilitation vor. Die LHM arbeitet mit Spezialisten des LUKS zusammen. Bei dieser Reha-Sparte werden die Patienten in Stärkegruppen eingeteilt, je nach Ergometrie und Echokardiographie. Mit […]

Schlafapnoe – in vier Tagen abgeklärt und fit für Zuhause

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Schlafapnoe – in vier Tagen abgeklärt und fit für Zuhause

Ingeborg Klinkhamer ist hellwach, wenn sie in der Luzerner Höhenklinik Montana ihrer Arbeit nachgeht. Sie ist Leiterin Schlaflabor und Medizintechnik, sie weiss, was schlechter Schlaf bedeuten kann. Für ihre Arbeit braucht Ingeborg Klinkhamer eine intensive Ausbildung in Schlafmedizin, in Amerika oder Europa. Von Vorteil ist auch eine EEG-Ausbildung. Der deutsche Ausdruck Atemstillstand wird selten gebraucht, […]

“Herzinfarkt-Patienten – interessante Menschen”

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

“Herzinfarkt-Patienten – interessante Menschen”

Gespräch in der Luzerner Höhenklinik Montana, mit dem Psychologen Willi Amherd. „Wenn ein Herzinfarkt-Patient vor mir sitzt, wende ich nicht einfach ein Schema an“, sagt er. Obwohl: Fundiertes Wissen besitzt er sehr wohl, Amherd ist Psychologe FSP und Psychotherapeut SPV. Aber der aus Naters gebürtige Psychologe im Team der Luzerner Höhenklinik Montana rückt den Patienten […]

Knut Sroka: Herzinfarkt vermeiden

\ \ \ \

Knut Sroka: Herzinfarkt vermeiden

Der nervus vagus ist ein Hirnnerv, der die parasympathische Versorgung des Herzens „organisiert“. Das parasympathische Nervensystem dient der Entspannung, Ruhe und Generation, es ist ein Gegenspieler des sympathischen Systems. Und Stress ist mit sympathischer Erregung verbunden, hier sind Anspannung, Leistung, Kampf oder Flucht gefragt. Um diese Dynamik von Anspannung und Entspannung geht es – unter […]