Start » Artikel verschlagwortet mit » ambulant

\ \ \ \ \ \

Ambulante Betreuung in der LHM – sehr geschätzt

Die Luzerner Höhenklinik Montana (LHM) bietet neben der stationären Behandlung auch eine ambulante Betreuung an. “Ambulant” kommt vom lateinischen Wort “ambulare” (= umhergehen) und meint eine Durchgangsbehandlung in der Klinik, im Prinzip ohne Aufnahme des Patienten in eine Bettenstation, auch wenn sich dieser in bestimmten Fällen trotzdem ein paar Tage in der Klinik aufhalten mag. […]

\ \ \ \ \ \

“Einen Klinikkoller gab es nicht”

Die Patientin, die sich für den “Montana Talk” zur Verfügung stellte, war Lehrerin. Entsprechend aufmerksam hat sie alles verfolgt, was mit ihr geschah, als sie mit Brüchen, Essstörungen und psychosomatischen Leiden in die Luzerner Höhenklinik Montana kam. Sie reiste mit der Ambulanz an, anders war es nicht möglich. Und nun blieb sie zwei Monate in […]

Erst die Pollen, dann das Asthma

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Erst die Pollen, dann das Asthma

Asthmaleidende haben zur Hälfte eine ganz bestimmte Ursache ihrer Beschwerden: Ihr Asthma ist “extrinsisch” hervorgerufen, also durch Blüten- und Baumpollen, oder aber Hausstaubmilben, Mehlstaub und ähnliches. Rund 7 Prozent der Schweizer Bevölkerung leiden unter Asthma. Da sind Kliniken wie die Luzerner Höhenklinik Montana besonders gefragt. Die LHM unterhält ein vollständiges Diagnostik- und Therapieprogramm für asthmakranke […]