Leitbild

Unser Leitbild:

Die Luzerner Höhenklinik Montana nutzt Erfahrung und Fortschritt.

 

  1. Wir arbeiten konsequent nach dem Leistungsauftrag und richten unser Angebot auf die Bedürfnisse unserer Patienten und die  Anforderungen der einweisenden Stellen aus. 
  2. Wir wollen unsere Leistungen in Medizin, Pflege, Hotellerie und Verwaltung qualitativ hochstehend und ergebnisorientiert erbringen. Zu diesem Zwecke fördern wir die Qualität nach anerkannten Normen.
  3. Wir bemühen uns, unsere Patienten nach bestem Wissen und Gewissen zu untersuchen, zu behandeln und umfassend zu informieren. Wir pflegen eine ganzheitliche Medizin und fördern ein Kostenbewusstsein durch rasche, effiziente Abklärung und optimale Therapie.
  4. Wir versuchen, durch ständige Verbesserung unserer Prozesse, effizient zu arbeiten und unsere Ressourcen sinnvoll zu nutzen.
  5. Wir sind bestrebt, den einzelnen organisatorischen Bereichen klare Zielvorgaben zu geben und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Realisierung grösstmöglichen Handlungsspielraum und Selbstverantwortung zu überlassen.
  6. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen, pflegen eine offene Informationspolitik und bemühen uns um Zweisprachigkeit.
  7. Wir achten die Individualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und respektieren uns gegenseitig.
  8. Wir fördern auf allen Ebenen die Weiter- und Fortbildung durch regelmässige fachlich hochstehende Programme.
  9. Wir messen der Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung in kantonalen und nationalen Fachgremien grosse Bedeutung zu.
  10. Wir pflegen intensive Kontakte mit unseren einweisenden Stellen (Hausärzten, Spezialisten, Spitalärzten und Sozialdienste), den kantonalen Behörden, Versicherern und ambulanten medizinischen Diensten.
  11. Wir fördern die interne und externe Zusammenarbeit zur Nutzung von Synergien und zur Stärkung unserer Leistungen.