Start » Archive nach Kategorie » Gesundheitsfragen

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Wichtig fürs Raumklima: Grob- und Feinstaubfilter

Klimaanlagen kühlen nur, es bleibt bei der verbrauchten schlechten Luft. Kontrollierte Wohnraumlüftung hingegen führt Schadstoffe, CO2 und vor allem Feuchtigkeit ab. Das kann für Menschen, die unter Atemproblemen leiden, wichtig sein. Wird Luftfeuchtigkeit abtransportiert, entzieht man der Hausstaubmilbe den Nährboden für ihre Fortpflanzung – Allergiker werden dafür dankbar sein. Und Pollenfilter mindern die ganzjährige Pollenbelastung […]

\ \ \ \ \ \ \

Besser schlafen – leichter abnehmen

Schlecht-Schläfer tendieren zu Übergewicht und Diabetes Typ 2. Dies haben Wissenschaftler herausgefunden, nach der Analyse zahlreicher Studien. Ihrem Rat zufolge sollte man deshalb auf die Schlafhygiene achten. Zu kurze Nachtruhe, zu wenig erholsamer Schlaf, keine festen Schlafrhythmen wegen Schichtarbeit: Wer dauerhaft zu wenig ruht, hat ein erhöhtes Risiko für Übergewicht, Diabetes Typ 2 und Bluthochdruck, berichten Forscher aus […]

\ \

Zwölf Schlaftipps

Im Schlafanalyselabor der Luzerner Höhenklinik Montana wird das Schlafverhalten eines Patienten ganz genau untersucht. Das hilft weiter. Der Patient erhält aber auch Tipps für ein schlafförderndes Verhalten. Im Broschürengestell kann sich der Patient auch die Publikation “Lebensrhythmus – Schlafstörungen” der EGK Gesundheitskasse holen, verfasst von Heinz Knieriemen. Hier gerafft die zwölf Tipps daraus: 1. Schlafen […]