Auf der Eichhörnchen-Pirsch

Eichhörnchenweg

Man nehme ein paar Haselnüsse in die Hand, gehe bei der Busstation der Luzerner Höhenklinik Montana vorsichtig über die Strasse und bleibe die nächsten Minuten gleich vorsichtig und ruhig. Denn auf dem Waldweg erreicht man bald die Region, in der sich viele Eichhörnchen tummeln. “Eichhörnchenweg” steht auf einer kleinen Tafel geschrieben. Hier braucht es nur ein bisschen Geduld und natürlich die Haselnüsse, um bald ein paar Eichhörnchen zu sehen. Kinder sind besonders stolz, wenn sich die Eichhörnchen nähern und sogar aus der Hand fressen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>