Ambulante Betreuung in der LHM – sehr geschätzt

Die Luzerner Höhenklinik Montana (LHM) bietet neben der stationären Behandlung auch eine ambulante Betreuung an. “Ambulant” kommt vom lateinischen Wort “ambulare” (= umhergehen) und meint eine Durchgangsbehandlung in der Klinik, im Prinzip ohne Aufnahme des Patienten in eine Bettenstation, auch wenn sich dieser in bestimmten Fällen trotzdem ein paar Tage in der Klinik aufhalten mag.

Dr. Jean-Marie Schnyder, Chefarzt und Leiter der Klinik, und sein Team befassen sich also mit Patienten, die sich ohne weitere Formalitäten zur Sprechestunde anmelden können. Das ermöglicht es ihm, sich genau untersuchen und abklären zu lassen, damit eine Diagnose gestellt werden kann, die nach bestimmten Behandlungen ruft. Das ist naturgemäss dort sinnvoll, wo die LHM ihre Kernkompetenzen hat: in pneumologischen Fragen also. Personen mit Problemen in der Lunge, mit Verdacht auf Schlafapnoe oder mit Schlafproblemen werden von Hausärzten der Region zur LHM geschickt. Zu diesen im Wallis wohnenden Personen kommen gelegentlich auch solche, die sich gerade in den Ferien im Wallis aufhalten. Häufiger sind die Fälle, in denen Personen mit Schlafstörungen auch aus dem “Stammgebiet” der LHM, also aus dem Kanton Luzern oder anderen Innerschweizer Kantonen, stammen. Hier begibt sich der Patient in eine zwei- bis dreitägige ambulante Untersuchung ins Schlaflabor der LHM.

Die ambulante Betreuung kann heissen, dass ein Raucher mit COPD die entsprechenden Empfehlungen bekommt und sich in die Physiotherapie begeben kann, sei es bei der LHM, sei es zu Hause. Es kann sich aber auch, etwa bei Lungenkrebs, eine weitere Abklärung bei einem Onkologen aufdrängen. So oder so weiss sich der Patient, der die ambulante Betreuung in Anspruch nimmt, in guten Händen. Er profitiert vom konsiliarischen Wissen und Können der Fachleute der Klinik und wird situationsgerecht der richtigen Behandlung zugeführt.

Doch eines ist für Dr. Schnyder klar: “Ich will keine hausärztliche Betreuung von Patienten einführen”. Die LHM ersetzt also keinen Hausarzt, sie steht diesem jedoch für detaillierte Abklärungen zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

76 − 73 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>